Schreibwerkstatt: Herbst – Wandel in der Natur und in mir?

Freitag, 9. Oktober 2020, 15:00 – 18:00 Uhr
Öffentliche AEP-Frauenbibliothek, Schöpfstraße 19, Innsbruck

Mit einem Rondell möchte ich euch einladen, den Herbst im Außen und im Innen wahrzunehmen und mit Worten Ausdruck zu verleihen.

Herbstlicher Blätter-Reigen – was siehst du?
Worte wandeln – was spürst du?
Zauber der Natur
Herbstlicher Blätter-Reigen- was siehst du?
Alle Sinne öffnen
Der Veränderung eine Chance geben
Herbstlicher Blätter-Reigen – was siehst du?
Worte wandeln – was spürst du?

Ich freue mich auf Ihr/dein Kommen. Keine Vorkenntnisse erforderlich. Nur Mut!
Lass dich auf dieses Abenteuer ein!

Über die Leiterin: Regina Maria Pendl, geb. 1969, studierte Psychologie und Kommunikative Theologie, arbeitet als Erwachsenenbildnerin, Theaterpädagogin und Schreibagogin.

Fragen, Information und Anmeldung: reginamariapendl@gmail.com oder Tel.: 0664 4801120

Anmeldefrist bis 5.10.2020

Kursbeitrag je nach Ermessen:  15 – 30 Euro

Eine Veranstaltung des Arbeitskreises Emanzipation und Partnerschaft – AEP (www.aep.at) in Kooperation mit der Katholischen Frauenbewegung.