Veranstaltungsreihe Politikerinnen im Gespräch

Erfahrungsberichte von Frauen in der Politik über Frauenpolitik in Österreich

„Frausein allein ist kein Programm“, denn schlichte Repräsentativität von Frauen in der Politik ist noch kein Garant für die Wahrung und Stärkung von Frauenrechten und Gleichberechtigung. Im Rahmen der „Gespräche mit Politikerinnen“ kommen Frauen zu Wort, die sich aktiv und engagiert für Frauenpolitik in Österreich einsetzen.
In den Gesprächen mit den Politikerinnen geht es um ihren persönlichen politischen Werdegang, um Motivationen, Chancen und Hindernisse auf dem Weg in die Politik. Darüber hinaus unterhalten wir uns über Frauenpolitik in der jeweils eigenen Partei und über frauenspezifische Anliegen, die Ihnen besonders wichtig sind. Auch der Frage wird nachgegangen, was auf den unterschiedlichen politischen Ebenen (Stadt – Land – Bund) frauenpolitisch erreicht und bewirkt werden kann.
Die Veranstaltungsreihe vermittelt Hintergrundwissen über Möglichkeiten, Barrieren und Schwierigkeiten bei der Umsetzung frauenpolitischer Forderungen und soll zum politischen Engagement ermutigen.

Im Anschluss an die Gespräche mit Politikerinnen lädt der AEP zu einem Umtrunk ein.

Moderation: Monika Jarosch und Lisa Gensluckner (Politikwissenschafterinnen, engagiert im AEP)

 

Veranstaltungsort: Öffentliche AEP-Frauenbibliothek, Schöpfstraße 19, Innsbruck

Dienstag, 6. Dezember 2016, 19:00 Uhr
Gespräch mit Landesrätin Christine Baur

(zuständig für Soziales, Integration, Abteilung Kinder- und Jugendhilfe, Staatsbürgerschaftsangelegenheiten, Frauenpolitik)

Donnerstag, 15. Dezember 2016, 19:00 Uhr
Gespräch mit Vizebürgermeisterin Sonja Pitscheider

(zuständig für Umwelt, Energie und Mobilität, Tiefbau und Frauenförderung in der Stadt Innsbruck)

Freitag, 3. Februar 2017, 19:00 Uhr
Gespräch mit Nationalratsabgeordneter Berîvan Aslan

(u.a. Frauensprecherin im Grünen Klub im Parlament)

Dienstag, 7. März 2017, 19:00 Uhr
Gespräch mit Nationalratsabgeordneter Gisela Wurm (in Vertretung für Gabriele Heinisch-Hosek)

(u.a. Mitglied des Bundes-Frauenkomitees der SPÖ)

facebookbild

 

Folderhier

 

 

 

 

 

 

Die Räumlichkeit des AEP ist für RollstuhlfahrerInnen barrierefrei zugänglich. Bei Bedarf nach Gebärdensprachdolmetsch oder sonstiger Unterstützung bitte sobald wie möglich Kontakt aufnehmen: office@aep.at