Lesung mit Marlen Schachinger

Dienstag 28. März 2017, 19:30 Uhr
Öffentliche AEP-Frauenbibliothek, Schöpfstr. 19, Innsbruck

Marlen Schachinger liest aus ihrem Roman

„Martiniloben“

Ein literarischer Thriller

Mona will dem Gegeneinander in der Stadt entfliehen und zieht in ein Dorf an der Landesgrenze, wo sie sich ein sozialeres Miteinander erhofft. Doch der Schein trügt stets……….

Zum Martiniloben, dem Fest des Jahres, dem großen ländlichen Sauf- und Fressgelage, eskaliert die Situation.

schachinger_1

 

Marlen Schachinger

Geb. 1970 in Oberösterreich,

Freiberufliche Autorin, publiziert Prosa, Lyrik und Essays.

Zahlreiche Literaturpreise und –stipendien.

www.marlen-schachinger.com